• +++ 02.10.2018: Der SCUG sucht einen Schiedsrichterbetreuer für die Heimspiele - meldet Euch! +++
  • +++ 26.11.2018: Liebe Upfer Buam und Madln, endlich ist es soweit, der neue und offizielle Upfer Bua-Shop ist online: ***UpferBua.de*** Viel Spaß beim entdecken der neuen Upfer Bua- und Madl-Kollektion! +++
  • +++ 04.01.2019: Ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2019! Achtung Platzsperre: Bitte denkt daran, daß die Plätze gesperrt sind, wenn sie schneebedeckt sind! Der Kunstrasenplatz darf nur betreten werden, wenn er vorher komplett(!) geräumt wurde. +++
  • +++ 02.10.2018: Der SCUG sucht einen Schiedsrichterbetreuer für die Heimspiele - meldet Euch! +++
  • +++ 26.11.2018: Liebe Upfer Buam und Madln, endlich ist es soweit, der neue und offizielle Upfer Bua-Shop ist online: ***UpferBua.de*** Viel Spaß beim entdecken der neuen Upfer Bua- und Madl-Kollektion! +++
  • +++ 04.01.2019: Ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2019! Achtung Platzsperre: Bitte denkt daran, daß die Plätze gesperrt sind, wenn sie schneebedeckt sind! Der Kunstrasenplatz darf nur betreten werden, wenn er vorher komplett(!) geräumt wurde. +++
  • +++ 02.10.2018: Der SCUG sucht einen Schiedsrichterbetreuer für die Heimspiele - meldet Euch! +++
  • +++ 26.11.2018: Liebe Upfer Buam und Madln, endlich ist es soweit, der neue und offizielle Upfer Bua-Shop ist online: ***UpferBua.de*** Viel Spaß beim entdecken der neuen Upfer Bua- und Madl-Kollektion! +++
  • +++ 04.01.2019: Ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2019! Achtung Platzsperre: Bitte denkt daran, daß die Plätze gesperrt sind, wenn sie schneebedeckt sind! Der Kunstrasenplatz darf nur betreten werden, wenn er vorher komplett(!) geräumt wurde. +++
  • +++ 02.10.2018: Der SCUG sucht einen Schiedsrichterbetreuer für die Heimspiele - meldet Euch! +++

Sponsorenkonzept

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit dem 01.06.2017 hat sich die Fußballabteilung des SC Unterpfaffenhofen neu aufgestellt und so einiges im Verein geändert. Insbesondere bei dem Thema „Werben beim SCU" gehen wir neue Wege. Wir möchten versuchen für die Zukunft keine „Sweetheart Deals" mehr zu tätigen, sondern sehen den Verein als professionellen Partner zur Verbreitung von Werbebotschaften, aber auch jeder andere Partner ist für unser Netzwerk willkommen.

Warum glauben wir das zu können? Die Einstellung eines Amateurvereins musste sich deutlich ändern. Durch den demografischen Wandel und das neue Freizeitverhalten der Gesellschaft leidet das allgemeine Vereinsleben stark, zudem hat der Amateurfußball ein Imageproblem. Das Resultat war ein Spielermangel, Sponsoreneinnahmen gingen verloren und Mitgliederverluste waren zu verzeichnen. Obwohl wir ein Mehrspartenverein sind und Möglichkeiten der Quersubventionierung haben, war gerade der Mitgliederschwund ein Problem, da die Jahresbeiträge eine zentrale Einnahmequelle sind. Ansteigende Aufwendungen für den Spielbetrieb und geringere öffentliche Zuwendungen erschwerten zudem die Finanzierung. Der Misserfolg unseres Aushängeschilds, der Ersten Mannschaft, war das Resultat.

Dadurch haben wir erkannt, dass sich die Anforderungen an die Clubs verändern und man vieles umstellen muss, um die Menschen wieder für das Vereinsleben zu begeistern. Wir haben gelernt, dass unsere Mitglieder auch ein Stück weit unsere Kunden sind und die Qualität sowie das Image im Verein neu definiert. Zuerst legten wir das Fundament: Wir gaben unserem Club mit den „Upfer Buam" einen regionalen Bezug und aufbauend auf diesen Slogan entwickelten wir eine eigene Fan- und Freizeitkollektion. Die Textilien wurden in kürzester Zeit zur Marke und neben den Spielern und Fans wird das gerade von den Kids extrem angenommen, die sogar mit Stolz in der Schule damit herumlaufen. Mittlerweile kaufen auch Nichtmitglieder die Ware. Rund um diese Kollektion ließ sich so ein lässiges Image aufbauen. Die „Upfer Buam" sind heute schon ein Stück weit Kult und für die bisherigen Sponsoren war es wesentlich einfacher, ihre Werbebotschaften in diesem positiven Umfeld zu verbreitet. Ein Stadionheft sowie ein Stickeralbum wird angeboten. Dieses Konzept machte auch die Presse neugierig und neben diversen Zeitungsberichten (Münchner Merkur, Parsberg Echo) ist von zwei Sendern (SAT.1 und münchen.tv) ein Beitrag über den Club geplant.

Die Fakten sprechen weiter für ein Engagement bei den Upfer Buam: Die mitgliederstärkste Fußball-Abteilung unterhält einen Trainingsbetrieb von 27 Mannschaften. In der Nachwuchsförderung zeigen wir uns besonders stark. Allein 22 Mannschaften gehören dem Juniorenbereich an. Davon 3 Mädchenmannschaften. Der Gesamtverein zählt ca. 1.500 Mitglieder und gehört damit zu den Großvereinen Germerings und des Landkreises Fürstenfeldbruck. Dieses Potenzial setzen wir aktiv für unsere Partner ein. Wir möchten zur Kundengewinnung und -bindung beitragen oder den Bekanntheitsgrad erhöhen. Werbeaktionen verbreiten wir durch diverse Aktionen. Nehmen wir die Altersstruktur von 6-60 Jahren im Verein, können wir nahezu jeden Gewerbetreibenden unterstützen. Zudem binden wir unsere Sponsoren in ein Netzwerk ein, in dem Know-How und Manpower ausgetauscht werden können.

Lassen Sie mich zum Schluss noch ein wenig in die Zukunft schauen. Die Upfer Buam standen letzte Saison kurz vor dem Abstieg aus der Kreisklasse. Heute sind wir nach 14 Spielen mit 14 Siegen unangefochten an der Tabellenspitze und werden wohl im nächsten Jahr in die Bezirksliga aufsteigen. Je höher wir spielen, desto größer wird unser Bekanntheitsgrad und somit die Reichweite für unsere Partner. Ein Engagement beim SCU ist somit auch eine Investition in die Zukunft!

Ach ja……unsere Mitgliederzahl steigt wieder! Wir möchten uns daher gerne für die Gewerbetreibenden in und um Germering als strategischer Werbepartner vorstellen und würden uns freuen, wenn Sie dies bei Ihren Mitgliedern kommunizieren können. Für ein persönliches Gespräch stehen wir gerne zur Verfügung.

Vielen Dank! 

Sportliche Grüße


Sebastian Kotyk

Abteilungsleiter Fußball

SC Unterpfaffenhofen

 

Ergebnisse

Herren 1

SC U-pfaffenh-G.

2

FC Anadolu Bayern

0

Herren 2

ASV Biburg

0

SC U-pfaffenh-G. II

2

A - Jugend

SC Unterpfaffenhofen

2

SG TSV Peissenberg N. M. o.W.

0

B 1 - Jugend

Lenggrieser SC

0

SC Unterpfaffenhofen

2

B 2 - Jugend

JFG Amperspitz

3

SC Unterpfaffenhofen 2

0

C 1 - Jugend

TSV 1865 Murnau

1

SC Unterpfaffenhofen

1

C 2 - Jugend

SC Unterpfaffenhofen 2

2

SV Germering 2

0

D 1 - Jugend

TSV Grünwald

2

SC Unterpfaffenhofen

1

D 2 - Jugend

FC Puchheim

2

SC Unterpfaffenhofen 2

0

E 1 - Jugend

FC Emmering

4

SC Unterpfaffenhofen

7

E 2 - Jugend

SC Unterpfaffenhofen 2

9

SV Lochhausen 2

0

E 3 - Jugend

SC Unterpfaffenhofen 3

1

SV Germering 3

19

E 4 - Jugend

SC Unterpfaffenhofen 4

2

TSV Geiselbull. 3

10

F 1 - Jugend

Gautinger SC e.V.

SC Unterpfaffenhofen

F 2 - Jugend

SV Germering 2

SC Unterpfaffenhofen 2

F 3 - Jugend

SC Unterpfaffenhofen 3

SV Germering 3

F4 - Jugend

SV Lochhausen 3

SC Unterpfaffenhofen 4

F5 - Jugend

TSV Geiselbull. 3

SC Unterpfaffenhofen 5

Senioren A

SG Unterpfaffenhofen/Puchheim

2

SG Wolfratshausen/Schäftlarn

0

Ehrenliga

SG Stadtwerke/SVN

2

SC Unterpfaffenhofen

0

Damen

SG Lenggrieser SC / SC Gaissach

0

SC U-pfaffenh-G.

0

Mädchen B

TSV Ottobrunn

1

SC Unterpfaffenhofen

3

Mädchen C

SC U-pfaffenh-G. 7

2

SV Rot-Weiß Überacker 9

4

Mädchen D

SC U-pfaffenh-G.

1

FC Issing

2

Jetzt Online: 12

Heute Online: 274

Gestern Online: 739

Diesen Monat: 11655

Letzter Monat: 18709

Total: 329520